Skip to content

Pad Thai

Pad Thai

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g. schmale Reisnudeln,  min. 10 Minuten in Wasser eingeweicht
  • 8 ganze Garnelen, (küchenfertig)
  • 3 Eier
  • 200 g. Sojasprossen
  • 3-4 Stangen chinesischer Schnittlauch, in kurze Stücke geschnitten
  • 1 EL Schallotten, gehackt
  • 3 EL eingelegter gesalzener chinesischer Rettich, gehackt
  • 1 TL Chilipulver
  • 30 g. getrocknete kleine Schrimps
  • 1/2 Tasse geröstete Erdnüsse, gestampft
  • Limetten, gespalten
  • 2 EL Speiseöl

Tamarindmark Vorbereitung

  • 250 g. warmes Wasser

  • 50g Tamarinde

Tamarinde und Wasser vermengen/kneten und mit Sieb filtern.

Pad Thai Sauce

  • 200 ml. Tamarindenmark*
  • 80g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 20g Sojasauce

Pad Thai Sauce: Alle Zutaten in einem Topf kochen und alles aufgelöst ist. Kalt stellen.

  1. Schalloten im heißen Öl glasig werden lassen. Dann Eier und danach Schrimp hinzufügen.

  2. Reisnudeln und Pad Thai Sauce nach und nach zugeben und unter ständigem Rühren braten bis die Nudeln gar sind.

  3. 100 g. Sojasprossen und den Rest von Zutaten (außer Chilis und Erdnüssen dazugeben).

  4. Chinesische Schnittlauch zuletzt bestreuen und noch einmal umrühren.

  5. Servieren mit 100 g. Sojasprossen, Zucker, Chilis und Erdnüsse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.